Aufbauanleitung

Insektenschutz in wenigen Schritten

Die Montage ist ganz einfach und gelingt auch dem Heimwerker-Einsteiger. Sie benötigen ca. 35 Minuten Zeit. Alle notwendigen Informationen erhalten Sie, wenn Sie diese Anweisung sorgfältig durchlesen. Natürlich liefern wir Ihnen auch eine ausführliche, bebilderte Anleitung mit.

Inhalt der Teofix-Box

Die Teofix-Box beinhaltet alles, was sie für die Montage eines Profi-Insektenschutzrahmens benötigen: Profile, Gewebe, Dichtungen und Montagematerial.

Fremdwerkzeug

Zusätzlich benötigen Sie für die Montage ein scharfes Messer.

Vorbereitung des Zusammenbaus

Vorbereitung des Zusammenbaus.

Führen sie jeweils 3 Vierkant-Muttern pro Seite in die aufrechten Profile ein. Danach drehen Sie die Gewindestifte in die Eckwinkel ein.

 

 

 

Zusammenbau des Rahmens

Zusammenbau des Rahmens

Legen Sie nun die Aluminiumprofile auf eine glatte und saubere Fläche ab.Ordnen Sie die Profile zu einem Viereck an. Führen Sie die Eckwinkel in die Profile ein und ziehen die vorbereiteten Gewindestifte durch die erfolgte Zusatzbohrung fest. Ecke für Ecke montieren Sie nun den Rahmen zusammen. Mit einer kleinen Feile befreien Sie abschließend den Rahmen von ungewünschten Graden. Bevor nun das Gewebe in den Rahmen eingelegt wird, empfehlen wir Ihnen, die Größe des Rahmens am Fenster zu prüfen.

 

Einbringen des Gewebes

Einbringen des Gewebes

Drehen Sie den Rahmen um, so dass die spätere Außenseite nach oben zeigt. Legen Sie jetzt das Gewebe über den Rahmen. Drücken Sie den PCV-Keder mit dem Kedereinroller in die dafür vorgesehene Nut. Achten Sie beim Bespannen darauf, dass das Gewebe gleichmäßig gestrafft ist. Schneiden Sie dann das überstehende Gewebe mit einem scharfen Messer ab.

Tipp: Legen Sie den Keder vorher in heißes Wasser mit Spühlmittel. Er wird hierdurch geschmeidiger und lässt sich leichter einlegen.

 

Montieren des Griffes

Montieren des Griffes

Drehen Sie nun den Rahmen wieder um. Positionieren Sie die Griffe jeweils links und rechts auf mittlere Höhe. Befestigen Sie ihn mittels der zuvor eingeschobenen Vierkantmutter. Nehmen Sie dazu die mittlere Mutter.

 

 

 

Einbringen der Bürstendichtung

Einbringen der Bürstendichtung

Schneiden Sie die Bürstendichtung passend für die vier Profile zu. Drücken Sie anschließend die Dichtung mit dem Kedereinroller in die äußere Nut.

 

 

 

Montage der Winkellaschen

Montage der Winkellaschen

Die oberen- und unteren Winkellaschen werden mittels der verbleibenden Vierkantmuttern am Rahmen befestigt. Die längere Winkellasche wird oben und die kürzere Winkellasche unten montiert. Die genaue Position hängt vom Fenstertyp ab und muss Individuell ermittelt werden.

Der Rahmen ist nun fertig zusammengebaut und kann montiert werden.

Zuletzt angesehen
Vorkasse Rechnung Paypal Mastercard Lastschrift Visa UPS DPD